Herzhafte Spinatmuffins

Befindest du dich gerade in stürmischen Zeit und brauchst einfach mal wieder einen Snack um runterzukommen? Wir haben da etwas für dich: Unsere herzhaften Spinatmuffins mit dem YOGI TEA® Ruhe.

Unser YOGI TEA® wirkt wie ein Ruhepol und lässt dich durch die Kombination aus Hagebutten, Linden- und Kamillenblüten wieder ganz zur Ruhe kommen und Kraft tanken.

Zutaten für 12 Muffins

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Backzeit: 25 Minuten

 

  • 3 Teebeutel YOGI TEA® Ruhe
  • 30 g getrocknete Tomaten
  • 160 g Spinat
  • 60 ml Olivenöl + Öl für das Muffinblech
  • 1 EL Apfelessig
  • 250 g Dinkelmehl Type 630
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 ½ TL Salz
  • 2 TL Thymian
  • 20 g Sonnenblumenkerne

 

 

 

Zubereitung

 

  • Tee und getrocknete Tomaten in 300 ml Wasser aufkochen, 10 Minuten ziehen lassen, Teebeutel entfernen und den Tee auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Spinat mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  • Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Spinat gut ausdrücken und grob hacken, Tomaten aus dem Tee nehmen, gut abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.
  • In einer Rührschüssel abgekühlten Tee mit Olivenöl und Apfelessig verrühren.
  • Mehl, Backpulver, Natron und Salz grob vermengen und mit dem Schneebesen unter die Flüssigkeit rühren. Anschließend Tomaten und Spinat unterheben.

 

 

 

Haben euch die herzhaften Spinatmuffins gefallen? Entdeckt auch unsere anderen Rezepte mit den Tee-Mischungen von YOGI TEA® und probiert euch aus.

Das könnte Dich auch interessieren