Den Herbst genießen… mit allen Sinnen!

Wenn sich die ersten Blätter bunt färben, die Tage wieder kürzer werden und die Luft langsam kühler wird, beginnt für viele von uns die schönste Zeit des Jahres. Wir begrüßen mit euch den Herbst und läuten die Tee-Saison ein – und zwar mit all unseren Sinnen!

Der Herbst ist für viele von uns die gemütlichste Zeit des Jahres. Wir lieben entspannte Abende zuhause mit einem guten Buch und einer heißen, wohltuenden Tasse Tee in der Hand. Dass die Tage wieder kürzer sind, ist für uns kein Grund für schlechte Stimmung – wir erleben den wunderschönen Herbst mit all unseren Sinnen!

 

Baum im Herbst

 

Wir sehen, wie sich die Natur langsam in eine bunte Pracht verwandelt. Vor dem kahlen Winter gibt sie noch mal alles und schmückt sich in eindrucksvollen, leuchtenden Farben. Strahlende Orange-, Gelb- und Rottöne sorgen für unser Glück. Die Schönheit der Natur wissen wir dann wieder einmal besonders zu schätzen.

 

Wir fühlen, wie die Luft klarer wird, die Temperaturen langsam sinken und spüren den kalten Wind, der uns um die Nase weht. Daher kuscheln wir uns im Herbst richtig schön ein: Wir kramen Pullover, Schal und Mützen aus dem Schrank und ab an die frische Luft!

 

Wir hören den Regen, der an so manchem Tag im Herbst unaufhörlich vom Himmel fällt – an den sonnigen Tagen jedoch, hören wir das getrockneten bunten Laub, das nach und nach von den Bäumen fällt und unter unseren Stiefeln knistert – die Musik des Herbstes!

 

Zwei Hände halten eine Tasse Tee im Herbst

 

Wir schmecken das köstliche und vielfältige Obst und Gemüse der Saison und läuten außerdem die Tee-Saison ein. Wir genießen wärmende Kürbissuppen, würziges Ofengemüse und frische, regionale Salate. Als gesunden Snack verputzen wir köstliche kleine Mandarinen, die wir besonders zu dieser Jahreszeit so lieben. Aromatische Teemischungen streicheln unsere Seele.

 

Wir riechen so viele wunderbare Düfte, die wir seit unserer Kindheit unverwechselbar mit dieser ganz besonderen Zeit im Jahr verbinden! Der Duft, der in der kühlen Herbstluft verweilt, wenn die Sonne nach einem herbstlichen Regenschauer die Natur erwärmt. Der angenehme, sanft Duft von Mandarinen, der uns hauptsächlich in der kalten Jahreszeit bezaubert. Der Duft von Kerzen, die wir nun an entspannten Abenden zuhause wieder anzünden. Und zu guter Letzt – der Duft der würzigen, aromatischen oder sanften Teesorten, die uns in dieser Zeit wahre Genussmomente schenken.

 

YOGI TEA® Natürliches Wohlgefühl auf einem Tisch

 

Der Herbst ist also auf keinen Fall eine Jahreszeit für schlechte Stimmung, denn er bringt unendlich viele schöne Momente und Erinnerungen mit sich. Begleitet werden wir in dieser einzigartigen Zeit von dem herrlichen Duft der Mandarine, den unser köstlicher YOGI TEA® Für die Sinne Natürliches Wohlgefühl verströmt. Der Tee enthält wertvolles ätherisches Mandarinenöl, das in der Aromatherapie als wahrer Muntermacher gilt. Der fruchtig, leicht spritzige Duft bringt positive Gedanken und wird für seine entspannende und stressmildernden Eigenschaften geschätzt - nicht umsonst gelten die kostbaren Pflanzendüfte in Form von ätherischen Ölen als Musik für die Seele!

 

Mit Natürliches Wohlgefühl findet diese Positivität ihren Weg in unsere Teetasse – zusammen mit fruchtigem Sanddorn und Hibiskus werden unsere Sinne verwöhnt. Wir machen es uns gemütlich, gönnen und eine Moment der Ruhe und tun uns selbst etwas Gutes, damit wir auch in der kalten Jahreszeit munter und glücklich bleiben.

 

Möchtet ihr mehr über die Welt der Aromatherapie erfahren? Oder wird weitere positive Energie benötigt? Für eine Extra-Portion Glück, erfahrt ihr hier mehr über zitrische ätherische Öle.

Related articles