YOGI TEA® bietet Wildbienen ein Zuhause – Unser Wildbienenhotel

Allgemein, Do Good |

Warum ist es so wichtig, Wildbienen zu schützen? Hier erfahrt ihr, was es mit dem Schutz der Wildbienen auf sich hat, und bekommt Tipps, wie ihr mit unserem YOGI TEA® Wildbienenhotel euren eigenen Beitrag zum Schutz der Wildbienen leisten könnt.

Lasst uns zusammen etwas für den Erhalt der Wildbienen und unseres Ökosystems tun!

Deutsche Wildtierstiftung

Kleine Tiere, enorm wichtig.

Die Wildbienen haben durch die Eingriffe des Menschen in die Natur und den Einsatz von Pestiziden heute einen Großteil ihres ursprünglichen Lebensraumes verloren. Dadurch stehen knapp 300 Wildbienenarten auf der „Roten Liste”. Jedoch sind Wildbienen für die Natur sowie für uns Menschen enorm wichtig, schließlich werden 80% der Pflanzen nur durch die Bestäubung von Insekten erzeugt. Zudem bietet die voranschreitende Urbanisierung für die kleinen Tierchen immer weniger sichere Orte zum Nisten und Überwintern. Aus diesen Gründen, möchten wir etwas zur Rettung der Wildbienen beitragen.

 

Ein Zuhause mit 80 Zimmern

Hier bei YOGI TEA® entspricht es unserer Philosophie, dort wo es uns möglich ist, Mensch und Umwelt zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit Bienenexperten und Imkervereinen ein Wildbienenhotel entwickelt, das den Tieren eine neue Heimat und vor allem einen sicheren Ort zum Nisten, Überwintern und Ausruhen bieten kann. So können die Weibchen in dem Wildbienenhotel ein Nest anlegen und ihre Nachkommen nach dem Schlüpfen mit Nahrung versorgen.

Unsere Wildbienenhotels haben ca. 80 Löcher in unterschiedlichen Größe, so dass verschiedenen Arten von Wildbienen einen Unterschlupf finden. Für die Herstellung des Wildbienenhotels wurde das unbehandelte Holz des Blauglockenbaums verwendet. Es handelt sich dabei um ein leichtes und trotzdem festes Holz, das den Wildbienen einen guten Schutz bietet. Das verwendete Holz ist FSC-zertifiziert.

 

Macht mit!

Es gibt eine ganze Reihe an Möglichkeiten, wie auch ihr den Wildbienen helfen könnt:

♥ Nisthilfen anbringen

Mit einem Wildbienenhotel könnt ihr eine Nisthilfe bereitstellen und den Tieren so ein Zuhause schaffen. Egal ob im Garten oder auf dem Balkon, befestigt das Wildbienenhotel einfach etwas über dem Boden und stellt sicher, dass es nicht feucht wird. Wählt dabei einen sonnigen Standort, am besten Richtung Süden. Im Anschluss könnt ihr euch zurücklehnen und abwarten bis die ersten Tierchen einziehen. Damit tut ihr nicht nur den Wildbienen, sondern auch einer ganzen Reihe anderer Insekten einen großen Gefallen, die einen Ort zum Nisten und Überwintern suchen.

♥ Wildblumen säen

Verwandelt euren Garten oder Balkon in ein Paradies für Wildbienen, indem ihr möglichst viele heimische Blumen und Kräuter aussät, aus denen die Wildbienen Pollen und Nektar entnehmen können. Diese sollten ein vielfältiges und den Sommer über kontinuierlich blühendes Blütenangebot versprechen.

Gratis zum Kauf eures Bienenhotels erhaltet ihr Samen für eine bunte Blütenpracht, die nicht nur die Wildbienen, sondern auch euch jeden Tag aufs Neue verzaubert.

♥ Auf Pestizide verzichten

Zu guter Letzt ist es besonders wichtig, dass ihr eure Pflanzen im Garten oder auf dem Balkon nicht mit Pestiziden behandelt, denn diese sind für Wildbienen und auch andere Insekten tödlich.

 

Ihr seht, es ist also gar nicht so schwer, etwas zur Rettung der Wildbienen beizutragen. Wir hoffen, wir konnten euch zu einem achtsameren Umgang mit den Wildbienen inspirieren und freuen uns, dass viele Wildbienen in unserem Wildbienenhotel ein Zuhause finden werden.

Unser Bienenhotel findet ihr in ausgewählten Bioläden in einem wunderbaren Geschenkset mit zwei leckeren YOGI TEA® Sorten: Kurkuma Orange und Basische Kräuter. Das Set wurde liebevoll von den NORDEIFELWERKSTÄTTEN, einer Werkstätte für Menschen mit Behinderung, gepackt.

 

Wildbienen lieben es, das YOGI TEA® Team zu besuchen!

Folge der Story unserer Wildbiene auf Instagram!