Unsere Produkte

Unsere Kräuter und Gewürze – Bio? Logisch!

Für viele unserer Kundinnen und Kunden ist Tee eine der schönsten Nebensachen der Welt. Für uns ist die Hauptsache, dass es so bleibt. Täglich kümmern wir uns darum, dass unsere Produkte mit höchster Sorgfalt und im Einklang mit der Natur hergestellt werden. Wir sind überzeugt: Das kann man sogar schmecken.

Diese Haltung haben wir auf unsere gesamte Arbeit übertragen und fließt jeden Tag in unser Tun ein. Zuallererst natürlich in unsere Produkte. Deswegen sind alle unsere Teesorten zu 100% biologisch: Wir verzichten auf künstliche Zusätze, Geschmacksverstärker und jegliche Art von Aromastoffen. Selbstverständlich sind alle unsere Rohstoffe frei von Gentechnik und unterliegen strengen Qualitätskontrollen, oftmals über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinaus.

Teefeld

 

Beste Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau

Tee ist eine ziemlich komplexe Angelegenheit. Und höchst global. Über 120 Gewürze aus 80 Ländern sind die Grundlage für den einzigartigen Geschmack unsere Produkte. Was alle eint: Sie alle sind biologisch angebaut und verarbeitet. Und dies war bereits ab dem ersten Tag so: Als Bio für viele von noch nicht so hoher Bedeutung wie heute war, haben wir uns als Pioniere bereits für die nachhaltige Landwirtschaft eingesetzt und sind in die entlegensten Winkel der Erde gereist, um für unsere einzigartigen Teemischungen die besten Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau zu finden.

Was das genau heißt? Ganz einfach: Im Anbau verzichten all unsere Farmer auf mineralische Stickstoffdünger und chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel. Pestizide und Gentechnik sind tabu, da uns sowohl die Gesundheit unserer Konsumenten als auch der Farmer am Herzen liegt. Zudem werden Boden, Wasser und Luft in ihrer Natürlichkeit bewahrt, wovon auch die Artenvielfalt profitiert – und damit das gesamte Ökosystem in seinem naturgegebenen Kreislauf. Mit einem Wort: Nur die pure Natur findet den Weg in unsere Teebeutel.

Um das zu gewährleisten, werden unsere Bauern jährlich von den nationalen Partnern der international tätigen Zertifizierungsstellen Ecocert und IMO überprüft – und wir sind stolz, dass jede unserer Sorten das EU-Bio-Siegel trägt, meistens ergänzt um das jeweils nationale Bio-Signet. Sobald unsere hohen Standards bedroht sind oder nicht mehr eingehalten werden, machen wir uns sofort auf die Suche nach adäquatem Ersatz. In Ergänzung haben wir auch eigene Vegan- und Glutenfrei-Siegel eingeführt, weil das für immer mehr unserer Kundinnen und Kunden eine wichtige Information ist.

Länderspezifische Logos für ökologischen Anbau

 

Einwandfreie Produktqualität als oberste Prämisse

Die einwandfreie Qualität der Produkte ist unsere oberste Prämisse. Damit sie über die gesamte Lieferkette hinweg gewahrt wird, lassen wir unsere Tees gemäß der sogenannten HACCP-Richtlinie für Lebensmittelhygiene (Hazard Analysis Critical Control Points) an allen wichtigen Punkten der Produktion überprüfen: also nicht nur in den Ursprungsländern, sondern auch in unserer Fertigung in Norditalien und auch stichprobenartig im finalen Teeprodukt im Lager in Hamburg. Dabei gehen wir über die gesetzlich vorgeschriebene Prüfung hinaus und testen unsere Produkte hinsichtlich Geruch, Geschmack und Reinheit auf 500 Pestizide und weitere Schadstoffe. Auf Rückstände von Glyphosat haben wir bereits geprüft, lange bevor das Thema zu Recht ins Blickfeld der Öffentlichkeit geriet.

Und wer sich fragen sollte, wie wir all die köstlichen Teesorten eigentlich entdecken, dem sei gesagt: Das ist und bleibt natürlich ein gut behütetes Betriebsgeheimnis. So viel sei jedoch verraten: Wir sind ständig am Puls der Zeit und halten Augen und Ohren offen nach neuen Trends in der Gesellschaft und medizinischen Forschung, und auch nach bisher unbekannten Kräutern und Gewürzen. Dann probieren wir einfach aus – und erst, wenn wir alle der festen Überzeugung sind, dass eine neue Sorte schmeckt, guttut und mindestens die hohe Qualität der bisherigen Produkte erreicht, kommt es in die Regale. Für noch mehr Genuss.