Grüne Energie
Herb-fruchtig, geschmackvoll, intensiv.

Ähnliche Tees


Like - Grüne Energie


Grüne Energie


Grüntee und Guarana lassen diesen YOGI TEA® herrlich erfrischend schmecken. Kräuterauszüge aus Holunderblüte, getrocknetem Kombuchaextrakt und Zitronenverbene runden diese Teemischung ab und verleihen ihr eine liebliche Note. Der perfekte Durstlöscher - sei es heiß im Winter oder kalt im Sommer. Die subtile Botschaft dieses Tees ist: „Meditation in Bewegung.”
grüner Tee*, Zitronengras*, Guarana*, Pfefferminze*, Ingwer*, Holunderblüten*, schwarzer Pfeffer*, natürliches Aroma, getrocknetes Kombuchagetränk*, Bergamottöl*, Zitronenverbene*

Yoga Pose - Bogenschützen-Position

Additional Information

* kontrolliert ökologischer Anbau

Zutaten

grüner Tee

Grüner Tee Sencha

Sencha, einer der von uns verwendeten Grüntees, wird auch als die „Königssorte des Grüntees“ bezeichnet. Er vereint die positivsten Eigenschaften der grünen Teepflanze in sich und hat einen frischen, markanten Geschmack.
Zitronengras

Zitronengras

Zitronengras enthält ätherische Öle und besitzt einen kräftigen, zitronig-frischen Geschmack. Bis heute ist unklar, woher die vornehmlich in der asiatischen Küche eingesetzte Pflanze aus der Familie der Süßgräser ursprünglich stammt.

Guarana

Guarana ist eine überwiegend im Amazonasgebiet heimische Pflanze, der die Indios nachsagen, dass ihr die Kraft eines hohen göttlichen Wesens innewohnt. Sie wächst wie eine Liane bis zu 12 Meter in die Höhe und gehört zur Familie der Seifenbaumgewächse. Ihre orangeroten Früchte schmecken leicht bitter.
Pfefferminze

Pfefferminze

Die erst im Jahre 1696 entdeckte und vermutlich durch Zufall entstandene Kreuzung aus Bachminze und Wildminze zählt heute zu den bekanntesten Pflanzen der Welt. Pfefferminze ist durch ihr erfrischendes Aroma weltweit äußerst beliebt und hat eine leichte, angenehme Schärfe.
Ingwer

Ingwer

Ob im Weihnachtsgebäck, in der Curry-Mischung oder als Limonade: Der knollige Ingwer gehört zu den bekanntesten Gewürzpflanzen der Welt. Er wird seit Jahrtausenden in der tropischen Hitze des östlichen Asiens angebaut und verleiht vielen unserer YOGI TEA®s einen fruchtig-scharfen, aromatisch würzigen Geschmack.
Holunderblüten

Holunderblüten

Holunder, auch als „Fliederbeerbusch“ bekannt, galt schon seit jeher als sogenannter „Zauberbaum“. Heute findet man Holundersträucher in ganz Mitteleuropa – zu erkennen im Frühling an der auffallenden, weißen Blütenpracht, im Herbst an den berühmten, schwarz glänzenden Beeren. Die Blüten des Holunders schmecken zart-süß und angenehm lieblich.
schwarzer Pfeffer

Schwarzer Pfeffer

Der auch „König der Gewürze“ genannte schwarze Pfeffer ist heute neben Salz das wichtigste Gewürz der Welt. Es stammt ursprünglich von der indischen Malabarküste und schmeckt intensiv-würzig sowie leicht-scharf bis scharf.

Kombucha

Kombucha ist ein Gärgetränk, das durch die Fermentierung von starken Tees mit verschiedenen Hefen entsteht. Es stammt ursprünglich aus dem Norden Chinas und wurde Anfang letzten Jahrhunderts in Osteuropa wiederentdeckt. Kombucha schmeckt säuerlich-süß und erfrischend aromatisch.
Zitronenverbene

Zitronenverbene

Der Zitronenstrauch, wie die Verbene auch genannt wird, wurde erst Ende des 18. Jahrhunderts in Europa eingeführt. Ihre Heimat ist unter der Sonne Südamerikas. Die Zitronenverbene gehört zur Familie der Eisenkrautgewächse und enthält feine ätherische Öle.

Erfahren Sie mehr über unsere Kräuter und Gewürze...

Grüne Energie

Zubereitung

Übergießen Sie den Teebeutel mit 250 ml kochendem Wasser und lassen ihn für etwa 5 Minuten ziehen.

  • 250 ml 100°C
  • 5 Min
  • Genießen