Unsere Geschichte

Seit über 40 Jahren steht YOGI TEA® für köstliche Kräuter- und Gewürztees, die auf einzigartigen ayurvedischen Teerezepturen basieren, deren Wurzeln in der 3.000 Jahre alten indischen Philosophie des Ayurveda liegen.

YogiBhajan

Yogi Bhajan

Yogi Bhajan, ein Meister des Kundalini Yoga, kam Ende der 60er Jahre aus Indien in den Westen. In den Yoga-Stunden gab er sein spirituelles Wissen an seine Schüler weiter und servierte ihnen einen aromatischen Gewürztee, den sie liebevoll ‚Tee des Yogi‘ nannten. Der Genuss des Tees mit seinem wohligen Geruch und Geschmack führte die Schüler zu innerer Ruhe und Gelassenheit und eröffnete ihnen die Welt der Philosophie des Ayurveda. Yogi Bhajan inspirierte sie, ihr spirituelles Gleichgewicht in der täglichen Praxis dieser indischen Weltanschauung zu suchen. Diese umfasst auch ‚Achtsamkeit‘ den Mitmenschen, der Natur und auch sich selbst gegenüber.  Yogi Bhajan lud seine Schüler ein, innezuhalten, sich auf sich selbst zu besinnen und Inspiration für ihre Seele zu finden.

Die einzigartige, auf einem Originalrezept von Yogi Bhajan basierende, ayurvedische Teemischung aus Zimt, Kardamom, Ingwer, Nelken und schwarzem Pfeffer, heute bekannt als YOGI TEA® Classic, wurde in Europa erstmals in den 70er Jahren und ab 1987 offiziell unter der Marke YOGI TEA® angeboten. Heute schätzen Menschen auf der ganzen Welt die besonderen Geschmacksnoten von mehr als 80 ausgewählten Kräutern und Gewürzen aus kontrolliert biologischem Anbau, die den 50 verschiedenen  YOGI TEA® Sorten ein unvergleichbares Aroma verleihen.


 

Unsere Philosophie

Wir von YOGI TEA® leben und arbeiten nach unseren Werten:

  • Wir dienen unseren Kundinnen und Kunden mit einzigartigen, hochwertigen Tee-Produkten.
  • Wir sind authentisch, respektvoll und ehrlich. Unsere Produkte beruhen auf der indischen Philosophie des Ayurveda und dem Genuss von ausgewählten Kräutern und Gewürzen aus kontrolliert biologischem Anbau.
  • Wir streben leidenschaftlich danach, das Richtige auf die richtige Weise zu tun.
  • Wir kreieren anspruchsvolle Produkte. Dabei schonen wir die Umwelt und gehen verantwortungsbewusst mit ihr um.
  • Wir verbessern uns kontinuierlich und fördern unsere Mitarbeiter, damit sie sich in einem angenehmen und sicheren Arbeitsumfeld entwickeln und ihr höchstes Potenzial entfalten können.
  • Wir arbeiten mit Integrität – sie ist für alle Aspekte unserer Interaktion mit unseren Stakeholdern unentbehrlich.

 

Das YOGI TEE Original-Rezept

 

Zutaten:

300 ml Wasser
3 Nelken
4 schwarze Pfefferkörner
4 grüne Kardamom-Schoten (aufgebrochen)
2 Scheiben frischer Ingwer
½ Stange Zimt
¼ Teelöffel Schwarztee
½ Tasse Milch oder Milchersatz

 

Zubereitung:

Bringen Sie in einem großen Topf das Wasser zum Kochen. Geben Sie nun vorsichtig die Gewürze hinzu und lassen den geschlossenen Kochtopf 15 bis 20 Minuten köcheln. Fügen Sie anschließend den schwarzen Tee hinzu und lassen Sie den Tee für 3 bis 5 Minuten ziehen. Vermischen Sie den Tee nun mit der Milch oder dem Milchersatz und kochen Sie den Tee kurz auf. Nehmen Sie nun den Tee von der Herdplatte und süßen ihn je nach Geschmack mit etwas Honig.


Credits:
Photographs by Sat Gurumukh Khalsa
www.Artpeacebliss.com