Zeit für sich nehmen und die Gedanken zur Ruhe kommen lassen.
Ruhiger MomentRuhiger Moment
Ruhiger Moment

Ruhiger Moment

YOGI TEA® Ruhiger Moment verzaubert die Sinne mit ätherischem Lavendelöl. Liebevoll kombiniert mit frischer Zitronenmelisse und mildem Rooibos entsteht ein wunderbares Tee-Erlebnis, dessen Genuss einen harmonischen Moment der Ruhe schenkt.

"Ein Tee wie ein Ausflug in die Provence."

Rotbusch*, Zimt*, Fenchel*, Süßholz*, Lavendelblüten*, Anis*, Kamillenblüten*, Pfefferminze*, Kardamom*, Zitronenmelisse*, Kakaoschalen*, Salbei*, Karob*, Ingwer*, Hopfen*, schwarzer Pfeffer*, Lavendelöl*, Muskat*, Vanilleschoten*

* Aus kontrolliert biologischem Anbau

Lavendelöl

Lavendelöl

Ätherisches Lavendelöl wird aus den Blüten des Lavendels gewonnen, einer zur Familie der Lippenblütler gehörende Pflanze, die im Mittelmeerraum beheimatet ist. Lavendel schmeckt sehr aromatisch und ist bekannt für seine wunderschönen Blüten sowie den lieblich betörenden Duft.

Rotbusch

Bis heute wird der auch Rotbusch genannte Rooibos aus der Familie der Hülsenfrüchte ausschließlich in den Zederbergen Südafrikas angebaut. Die bis zu zwei Meter hoch wachsenden Pflanzen werden nur einmal jährlich abgeerntet. Aus ihren Blättern entsteht der Rooibos-Tee, das mild-fruchtig und leicht süß schmeckende Nationalgetränk Südafrikas.

Lavendelblüten

Rund ums Mittelmeer riecht man ihn allerorten, den betörenden Duft des Lavendels. In diesen Gegenden ist die zur Familie der Lippenblütler gehörende Pflanze heimisch – auch wenn sie aufgrund ihrer wunderschönen Blüten inzwischen weltweit angebaut wird. Lavendel schmeckt herb-würzig und leicht bitter und enthält wertvolle ätherische Öle.

Zitronenmelisse

Bienen lieben ihre nektarreichen Früchte, Menschen schätzen den würzig-frischen, zitronigen Geschmack ihrer Blätter. Im Mittelalter war die Zitronenmelisse gar so hoch angesehen, dass sie per Verordnung in jedem Klostergarten Europas angebaut werden musste.

Komme zu Dir selbst in 2 Minuten

Sitze im Schneidersitz und strecke die Arme vor Dir aus. Die Handflächen weisen nach unten und sind zu Fäusten geballt. Beginne sie auf der Höhe des Herzens in kleinen Kreisen im Handgelenk zu bewegen. Die rechte Hand kreist im Uhrzeigersinn, die linke Hand gegen den Uhrzeigersinn. Halte die Arme während der Übung durchgestreckt und die Fäuste fest geschlossen. Die Schulterblätter werden mitbewegt. Fahre mit langem, tiefem Atem durch die Nase für 2 Minuten fort.

100°C 250ml
5-7 min

Ähnliche Tees