Rose
Graziös, duftend, betörend.

Ähnliche Tees


Like - Rose


Rose


Himmlischem Rosenduft vermag kein Gedanke zu widerstehen. Schmecken, abheben, Rosenblüten-schwelgen - mit mildem Hibiskus, Kamillen-, Holunder- und Sonnenblumenblüten die Leichtigkeit des Seins genießen. Die subtile Botschaft dieses Tees ist: „Botin der Liebe.”
Hibiskus*, Kamillenblüten*, Holunderblüten*, Lindenblüten*, Rosenblüten*, Zimt*, Lavendelblüten*, Schafgarbe*, Ingwer*, schwarzer Pfeffer*, Fenchel*, Gelbwurz (Kurkuma)*, natürliches Aroma, Sonnenblumenblütenblätter*, Luzerne*, Spitzwegerich*, Kardamom*, Nelken*, getrocknetes Kombuchagetränk*

Yoga Pose - Partnerübung für emotionales Gleichgewicht

Additional Information

* kontrolliert ökologischer Anbau

Zutaten

Rosenblüten

Rosenblüten

Rosen erfreuen sich nicht nur optisch größter Beliebtheit. Ihre Blüten enthalten feine ätherische Öle und duften genauso wunderbar, wie sie aussehen: majestätisch. Ihr Geschmack ist dezent süßlich und fein aromatisch.
Hibiskus

Hibiskus

Hibiskus, hier und da auch Eibisch genannt, stammt ursprünglich aus den Tropen und wird heute neben seiner Schönheit besonders für seine angenehm fruchtigen, süß-säuerlich schmeckenden Blüten geschätzt. Dank seiner auffallend großen Blüten findet man ihn in vielen europäischen Gärten.
Lavendelblüten

Lavendel

Rund ums Mittelmeer riecht man ihn allerorten, den betörenden Duft des Lavendels. In diesen Gegenden ist die zur Familie der Lippenblütler gehörende Pflanze heimisch – auch wenn sie aufgrund ihrer wunderschönen Blüten inzwischen weltweit angebaut wird. Lavendel schmeckt herb-würzig und leicht bitter und enthält wertvolle ätherische Öle.
Kamillenblüten

Kamille

Für die Germanen war sie heilig, für die Ägypter die Blume des Sonnengottes Re: die weiß gefiederte Kamille mit ihren leuchtend gelben Blüten. Kamille ist eine krautige Pflanze, deren typischen Duft wohl jeder kennt. Ihre Blüten schmecken leicht bitter und angenehm mild.
Lindenblüten

Lindenblüten

Nicht nur Bienen lieben sie, auch die Menschen wissen schon lange die Vorzüge der Lindenblüten zu schätzen. Die zarten Blüten der in Europa heimischen Linde öffnen sich im Juni. Sie verströmen einen aromatischen Duft, schmecken leicht süßlich und beinhalten wertvolle ätherische Öle.
Holunderblüten

Holunderblüten

Holunder, auch als „Fliederbeerbusch“ bekannt, galt schon seit jeher als sogenannter „Zauberbaum“. Heute findet man Holundersträucher in ganz Mitteleuropa – zu erkennen im Frühling an der auffallenden, weißen Blütenpracht, im Herbst an den berühmten, schwarz glänzenden Beeren. Die Blüten des Holunders schmecken zart-süß und angenehm lieblich.

Erfahren Sie mehr über unsere Kräuter und Gewürze...

Rose

Zubereitung

Übergießen Sie den Teebeutel mit 250 ml kochendem Wasser und lassen ihn für etwa 5-7 Minuten ziehen (länger für einen stärkeren Geschmack).

  • 250 ml 100°C
  • 5-7 Min
  • Genießen