single-yogapose.php

Yogaübung, um sich pranisch-kraftvoll zu fühlen

Stelle Dich gerade und mit leicht gespreizten Beinen hin. Strecke die Arme über den Kopf, so dass sie die Ohren möglichst berühren. Falte die Hände und atme durch die Nase ein. Atme durch die Nase aus und komme in die Hocke (Krähenposition). Lasse die Füße fest am Boden und halte das Gleichgewicht mit gestreckten Armen. Komme mit dem Einatmen wieder zum Stehen und übe in dieser Weise stetig für 3 Minuten.für 3 Minuten.