single-yogapose.php

'Streckung des 'Lebensnervs'

Sitze mit geradem Rücken auf dem Boden und strecke die Beine durch. Greife mit beiden Händen die Zehen oder alternativ die Fußgelenke oder Knie. Mit dem Ausatmen beuge Dich mit gerader Wirbelsäule aus dem Becken nach vorne. Lasse die Beine und den Rücken möglichst gestreckt. Komme mit dem Einatmen wieder hoch. Fahre mit dieser Bewegung zunächst vorsichtig fort, werde dann mit kräftigen, langen Atemzügen zunehmend dynamischer für 1-3 Minuten.