single-yogapose.php

Atemübung zur Gedankenkontrolle

Sitze im Schneidersitz mit gestreckter Wirbelsäule. Die Handrücken ruhen entspannt auf den Knien und die Arme sind durchgestreckt. Die Spitzen von Daumen und Zeigefinger berühren sich. Die anderen Finger sind gestreckt. Die geöffneten Augen schauen starr geradeaus, ohne ein Ziel anzuvisieren. Atme 5 Sekunden lang durch die Nase ein, halte den Atem für 10 Sekunden an, dann atme durch die Nase 5 Sekunden lang aus. Setze diese Atemübung für 3-11 Minuten fort. Konzentriere dich ganz auf den Fluss des Atems.