Vier Dinge, die du wahrscheinlich noch nicht über uns wusstest!

Allgemein |

Wie gut kennst du YOGI TEA®? Hier kommen vier Dinge, die du wahrscheinlich noch nicht über uns wusstest!

 

1 – Unsere YOGI TEA® Heißtee-Kreationen werden in unserer Fabrik in Norditalien hergestellt. Die Schaffung familienfreundlicher Arbeitsplätze ist uns ein wichtiges Anliegen.

Zwar beziehen wir unsere Zutaten aus der ganzen Welt, dennoch werden die Tees selbst im italienischen Imola, in der Nähe von Bologna, hergestellt. Hier hat die Firma TeaPak im Jahr 1996 mit der Produktion der YOGI TEA®s begonnen.

2 – Der langjährigste YOGI TEA®-Mitarbeiter hier in Europa ist Sat Hari Sing Khalsa.

Sat Hari ist bereits seit 31 Jahren für YOGI TEA® tätig und bereichert das Unternehmen mit seinem Wissen und seinem Spirit.

3 – Wir sind ein unabhängiges Unternehmen. Unsere Muttergesellschaft  ist eine Non-Profit Organisation. Das Bestreben Gutes zu tun, ist tief in unserer DNA verwurzelt.

Seit seiner Gründung in den 1970er-Jahren geht es für YOGI TEA® um weit mehr als die Kreation ayurvedischer Kräuter- und Gewürztees. Denn in jeder Tasse Tee kann man auch unser Engagement für Qualität, Nachhaltigkeit und Soziale Verantwortung schmecken. Im Rahmen unserer Partnerschaften unterstützen wir verschiedenste Nachhaltigkeitsprojekte rund um den Globus und stehen den Menschen vor Ort mit Rat und Tat zur Seite.

Mehr zu unseren Projekten erfährst du hier: Do Good

4 – Unsere Tee-Weisheiten werden nicht von unserem Marketingteam erfunden, sondern sind Originalzitate unseres Gründers Yogi Bhajan.

Wir werden immer mal wieder gefragt, woher die heiß geliebten Weisheiten auf unseren Teebeuteln stammen – einige Yogitee-Fans würden sogar gerne selbst Weisheiten für uns verfassen :)

Aber die Sprüche werden keineswegs von unseren Marketing Mitarbeitern erdacht, sondern gehen auf die Lehren und Unterrichtsstunden von Yogi Bhajan höchstpersönlich zurück. 100% pure yogische Inspiration.