Christmas Tea
Wärmend-würzige Adventszeit mit Honigbusch, Zimt und Sternanis.

Ähnliche Tees


Like - Christmas Tea


Christmas Tea


Weihnachten ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres, in der man die besonderen Ereignisse dankbar Revue passieren lässt. Als Zeichen der Dankbarkeit sponsert YOGI TEA® den LiBeraturpreis, der jährlich im Rahmen der Frankfurter Buchmesse an Autorinnen aus Entwicklungs- und Schwellenländern verliehen wird. Teil dieses Preises ist die Finanzierung eines Schreibprojektes für Mädchen und junge Frauen im jeweiligen Herkunftsland der Gewinnerin, um diesen eine bessere Zukunftsperspektive zu ermöglichen.
Rotbusch*, Zimt*, Süßholz*, Koriander*, Honigbusch*, Orangenschalen*, Nelken*, schwarzer Pfeffer*, Anis*, getrockneter Zitronensaft*, Sternanis*, Kardamom*, geröstete Zichorienwurzel*, Limone*, Orangenöl*, Zimtöl*

Yoga Pose - Yogaübung zum Wohlfühlen

Additional Information

* kontrolliert ökologischer Anbau

Zutaten

Honigbusch

Honigbusch

An seinen leuchtend gelben, süßlich duftenden Schmetterlingsblüten erkennt man ihn schon von weitem: den Honigbusch. Er gedeiht ausschließlich in zwei Provinzen Südafrikas und wird hier wild von Berghängen, Gipfeln oder hochlagigen Gesteinsformationen geerntet. Wie der Name schon verrät, erinnert sein lieblich-milder Geschmack an Honig.
Rotbusch

Rotbusch

Bis heute wird der auch Rotbusch genannte Rooibos aus der Familie der Hülsenfrüchte ausschließlich in den Zederbergen Südafrikas angebaut. Die bis zu zwei Meter hoch wachsenden Pflanzen werden nur einmal jährlich abgeerntet. Aus ihren Blättern entsteht der Rooibos-Tee, das mild-fruchtig und leicht süß schmeckende Nationalgetränk Südafrikas.
Zimt

Zimt

Zimt gehörte zu den teuersten Gewürzen der Welt und soll in China bereits 3.000 Jahre v. Chr. als Gewürz genutzt worden sein. Zimt wird aus der Rinde des südasiatischen Zimtbaums gewonnen, schmeckt aromatisch-süßlich und enthält wertvolle ätherische Öle.
Koriander

Koriander

Im Nahen Osten und Asien wird der leicht süßlich schmeckende Koriander in nahezu jedem Gericht verwendet, vermutlich aufgrund seines prächtigen Aromas, das an eine würzig-pikante Mischung aus Zimt, Muskat und Orange erinnert.
Orangenschalen

Orangenschale

Die Orange ist die am häufigsten angebaute Zitrusfrucht der Welt. Sie stammt ursprünglich aus Asien und wurde erst im 15. Jahrhundert in Europa eingeführt. Ihre Schale enthält zahlreiche ätherische Öle, schmeckt ähnlich fruchtig wie ihr Fruchtfleisch, ist jedoch etwas weniger süß und leicht bitter.

Sternanis

Woher sein Name stammt, sieht man den sternförmigen Früchten des Echten Sternanis sofort an. Die Früchte des immergrünen Baums schmecken süßlich, leicht pfeffrig und erinnern an den Geschmack von Lakritz.

Erfahren Sie mehr über unsere Kräuter und Gewürze...

Christmas Tea

Zubereitung

Übergießen Sie den Teebeutel mit 250 ml kochendem Wasser und lassen ihn für etwa 5-7 Minuten ziehen (länger für einen stärkeren Geschmack). Nach Geschmack süßen und Milch (Milchersatz) hinzufügen.

  • 250 ml 100°C
  • 5-7 Min
  • Genießen