Basische Kräuter
Wohlig, leicht, harmonisch.

Ähnliche Tees


Like - Basische Kräuter


Basische Kräuter


In der heutigen, schnelllebigen Zeit ist es nicht immer leicht, sich ausgewogen und basisch zu ernähren – ist doch ein achtsamer Umgang mit sich wichtig. Der Genuss dieser basischen Kräutertee-Komposition mit dem Besten aus der Natur lässt uns unsere innere Balance wiederfinden. Wunderbare, milde Kräuter wie Hafergras und duftender Lavendel verleihen dem Tee eine ganz besondere Note. So schmeckt ein Tee, von dem man gerne eine Tasse mehr trinkt. Die subtile Botschaft dieses Tees ist: „Mild im Einklang“.
Zitronengras*, Zitronenmelisse*, Löwenzahn*, Brennnessel*, Krauseminze*, Himbeerblätter*, Hafergras*, Lavendelblüten*, Fenchel*, Karotte*, Lindenblüten*, Birkenblätter*, Luzerne*, Petersilie*

Yoga Pose - Gebetshaltung

Additional Information

* kontrolliert ökologischer Anbau

Zutaten

Zitronengras

Zitronengras

Zitronengras enthält ätherische Öle und besitzt einen kräftigen, zitronig-frischen Geschmack. Bis heute ist unklar, woher die vornehmlich in der asiatischen Küche eingesetzte Pflanze aus der Familie der Süßgräser ursprünglich stammt.
Lavendelblüten

Lavendel

Rund ums Mittelmeer riecht man ihn allerorten, den betörenden Duft des Lavendels. In diesen Gegenden ist die zur Familie der Lippenblütler gehörende Pflanze heimisch – auch wenn sie aufgrund ihrer wunderschönen Blüten inzwischen weltweit angebaut wird. Lavendel schmeckt herb-würzig und leicht bitter und enthält wertvolle ätherische Öle.
Löwenzahn

Löwenzahn

Löwenzahn gehört zu den wohl bekanntesten und verbreitetsten Wildpflanzen. Er gedeiht fast überall, wo er seine leuchtend gelbe Korbblüte gen Himmel sprießen lassen kann. Seine Blätter schmecken äußerst aromatisch: fein-herb und leicht bitter eignen sie sich hervorragend für Salate, Smoothies und natürlich ebenso für leckere Tees.
Hafergras

Hafergras

Grünes Hafergras gehört zur Familie der Süßgräser und wächst überall dort, wo das Klima gemäßigt ist. Es besteht aus den oberirdischen Pflanzenteilen des Hafers, die rechtzeitig vor der Blüte geerntet und im Anschluss direkt getrocknet werden. Grünes Hafergras schmeckt angenehm mild und leicht süßlich.
Brennnessel

Brennnessel

Der berühmte Maler Albrecht Dürer sah sie als „von Gott geschenkt“ an: die bis zu 1,5 m hohe Brennnessel. Sie wächst weltweit in gemäßigten Zonen – an Wegrändern und Zäunen, auf Wiesen oder in Gärten. Dank ihres angenehm milden Geschmacks ist sie eine immer beliebter werdende Zutat in Speisen, Heißgetränken oder Smoothies.

Erfahren Sie mehr über unsere Kräuter und Gewürze...

Basische Kräuter

Zubereitung

Übergießen Sie den Teebeutel mit 250 ml kochendem Wasser und lassen ihn für etwa 5 Minuten ziehen (länger für einen stärkeren Geschmack).

  • 250 ml 100°C
  • 5 Min
  • Genießen