single-ingredient.php

Post-ID: 3817

Rosmarin☣

Rosmarin wurde von den Mönchen im 1. Jh. n. Chr. nach Mitteleuropa gebracht. Es verströmt einen aromatischen, stark intensiven Duft und ist ein beliebtes Würzmittel in der mediterranen Küche. Sein Name geht auf das lateinische „Ros marinus“ zurück, was so viel wie „Tau des Meeres“ bedeutet. Rosmarin schmeckt fein-würzig und leicht bitter.

Rosmarin wurde von den Mönchen im 1. Jh. n. Chr. nach Mitteleuropa gebracht. Es verströmt einen aromatischen, stark intensiven Duft und ist ein beliebtes Würzmittel in der mediterranen Küche. Sein Name geht auf das lateinische „Ros marinus“ zurück, was so viel wie „Tau des Meeres“ bedeutet. Rosmarin schmeckt fein-würzig und leicht bitter.