Auberginen „Classic“

Allgemein, Rezepte |

Lust auf etwas Leckeres, Gesundes, Kreatives und Vegetarisches?

Dann ist dieses Rezept genau das Richtige!

Auberginen „Classic“
Braucht 15 Minuten | Ergibt 4 Portionenytfb_aubergclas_recipe_1200x777px_p10-a

Zutaten
275 g fein gewürfelte Auberginen,
215 g Tomaten in Achteln,
150 g Austernpilze,
75 g Shiitake oder Champignons,
1 große, in Ringe geschnittene Zwiebel,
3 EL Tamari,
1 TL Kokosöl,
Inhalt von 2 Beuteln YOGI TEA® Classic,
frischer Koriander (nach Belieben).

Zubereitung
Das Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen. Den Teebeutelinhalt vom YOGI TEA® Classic in die Pfanne geben und eine halbe Minute anschwitzen. Die Zwiebel hinzufügen und leicht glasig dünsten, dann 1 TL Tamari hinzufügen. Auberginenwürfel, Austern- und Shiitakepilze hinzufügen. Umrühren und 1 weiteren EL Tamari hinzugeben. Weiter schmoren, bis die Auberginen etwas weicher geworden sind. Nun die Tomaten hinzufügen, umrühren und noch 1 EL Tamari hinzugeben. 3–5 Minuten weiterbraten, bis die Auberginen weich, die Pilze gar und die Tomaten noch fest sind, das gesamte Gericht aber heiß ist.
Tipp: Mit reichlich frischem Koriander garnieren und dazu Reis servieren.

Viel Spaß beim Kochen!

Entdeckt hier alle unsere Rezepte.